Tore im Netz

Tore im Netz

4.11 - 1251 ratings - Source



Die Sportberichterstattung im Internet besitzt VorzA¼ge, die durch VerknA¼pfung von Eigenschaften der klassischen Medien zustande kommen. Nicht nur durch hohe AktualitAct und InteraktivitAct tritt es zu diesen in Konkurrenz. Viele Sportfans haben die Mehrwerte des Internets erkannt. Davon zeugt, dass die zahlreichen Portale in die Welt des Sports zu den meistfrequentierten Seiten zAchlen. Im Fokus dieses Buches stehen die Fragen, wie ein interaktives Sportangebot im Internet genutzt wird, wer die Nutzer sind, mit welchen Motiven sie welche Inhalte verwenden und wie sich die Internetnutzung zum Einsatz der klassischen Medien verhAclt. Mittels einer Online-Befragung von A¼ber 3.300 Personen wird das Rezeptionsverhalten der Nutzer des Internet-Sportangebots von Premiere beleuchtet. Hans-Christian Rudolf zeigt, dass das Internet im Kanon der Sportmedien einen hohen Stellenwert einnimmt. Vor allem seine AktualitAct und die MApglichkeit zur Hintergrundinformation werden geschActzt.Online-Kommunikation. An der Spitze der bekannten Sportangebote im Internet liegt mit deutlichem Vorsprung sportl.de (vgl. Tabelle 16). Es folgen die auf FuA┬čball spezialisierten Websites kicker.de und bundesliga.de. Tabelle 16: Die zehnanbsp;...


Title:Tore im Netz
Author: Hans-Christian Rudolf
Publisher: - 2004
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA